Teilentrückung

HANDBUCH ORIENTIERUNG: Religionen, Kirchen, Sekten, Weltanschauungen, Esoterik.

Diese Lehre geht davon aus, dass nicht alle Gläubigen bei der Entrückung der Gemeinde versammelt werden, sondern nur diejenigen, die besonders wachen und warten. Ein gewisses Maß an Geistlichkeit müssen sie erreicht haben. Sie müssen sich also besonders zubereitet haben. Bibelstellen, die zur Begründung dieser Ansicht ins Feld geführt werden, sind v.a. die folgenden: Lk 21,36; Mt 24,41-42; Hebr 9,28; 1. Kor 15,23; 2. Tim 4,8; Mt 25,1-13.

Beurteilung:

S. auch: Entrückung; Vorentrückungslehre; Nachentrückungslehre; Pre-Wrath-Rapture; Eschatologie; >Wiederkunft Jesu Christi; Zeichen der Zeit.

Lit.: L. Gassmann, Was kommen wird, 2002

Lothar Gassmann


HANDBUCH ORIENTIERUNG:
Religionen, Kirchen, Sekten, Weltanschauungen , Esoterik

Urheber und Redaktion: Dr. Lothar Gassmann

www.L-Gassmann.de


Gedruckte Ausgabe des HANDBUCHS ORIENTIERUNG unter

http://l-gassmann.de/christliche-buecher/handbucher.html