Irak

HANDBUCH ORIENTIERUNG: Religionen, Kirchen, Sekten, Weltanschauungen, Esoterik.Dass der heutige Irak (im früheren Babylon) im Endgeschehen noch eine verhängnisvolle Rolle spielen wird, geht aus Offenbarung 9,13 ff. und 16,12 hervor. Dort ist von den Gerichtsengeln die Rede, die am Euphrat (also im heutigen Irak) gebunden sind und dem antichristlichen Heer den Weg bereiten! In dem Gebiet, wo nach der Paradieserzählung (1. Mose 1 f.) die Wiege der Menschheit stand, könnte auch ihr Untergang eingeleitet werden. Saddam Hussein war sicher ein Vorläufer und Wegbereiter dieser antichristlichen Aktionen. Sein Versuch, eine antiisraelische Allianz zusammenzubringen, ist jedoch gescheitert   vorerst gescheitert! Denn dass eine solche antiisraelische Allianz am Ende der Tage noch zustande kommen wird, macht die Bibel an zahlreichen Stellen deutlich.

Siehe: Harmagedon.

Lothar Gassmann


HANDBUCH ORIENTIERUNG:
Religionen, Kirchen, Sekten, Weltanschauungen , Esoterik

Urheber und Redaktion: Dr. Lothar Gassmann

www.L-Gassmann.de


Gedruckte Ausgabe des HANDBUCHS ORIENTIERUNG unter

http://l-gassmann.de/christliche-buecher/handbucher.html